FEBRUARY 2024

Anleitung: Spider Solitär Kartenspiel - Jetzt spielen!

Lerne, Spider Solitaire wie ein Profi zu spielen

Regelwerk für das Spiel Spider Solitaire

Geschrieben von: Elizabeth Miller | Zuletzt aktualisiert: 16 November 2023 | Faktencheck von: Robert Moore

VERTRAUENSWÜRDIGER EXPERTE VERTRAUENSWÜRDIGER EXPERTE
Elisabeths Beherrschung von Solitär, durch drei Jahrzehnte des Spielens und rigorosen Studiums erworben, hat sie zu einer innovativen und hoch angesehenen Expertin gemacht, der sowohl Enthusiasten als auch Anfänger vertrauen. Über Elizabeth Miller

Für viele Menschen vergeht die Liebe zum klassischen Solitaire nie, aber sie wollen von Zeit zu Zeit etwas Komplizierteres und Würzigeres spielen. Aus diesem Grund wurde Spider Solitaire ins Leben gerufen, denn es ist eine anspruchsvollere Variante, die Sie immer auf Trab halten wird.

Wenn Sie Spider Solitaire zum ersten Mal spielen oder Ihre Fähigkeiten verbessern wollen, sind Sie hier genau richtig. Lassen Sie uns eintauchen und entdecken, wie Sie Spider Solitaire wie ein Profi spielen können, angeleitet von unserer erfahrenen Spielerin Elizabeth Miller.

Bei diesem Spiel, einer spannenden Variante des klassischen Solitaire mit zwei Kartendecks, geht es darum, Spielkarten derselben Farbe in absteigender Reihenfolge von König bis Ass anzuordnen, um acht Sequenzen zu vervollständigen.

Gewinnen Sie Spider Solitaire

Spider Solitaire gehört nicht zu den Kartenspielen, bei denen das Glück eine große Rolle für Ihren Sieg spielt. Bevor Sie Spider Solitaire spielen, sollten Sie sich darauf vorbereiten, mit jeder aufgedeckten Karte umzugehen und eine absteigende Reihenfolge zu erstellen, während Sie verdeckte Karten aufdecken. All dies sollte nach einer geeigneten Strategie geschehen, wenn Sie erfolgreich sein wollen.

Lassen Sie uns kurz erklären, wie Sie dieses Spiel einrichten können.

  • Nehmen Sie 2 Standard-Kartensätze und mischen Sie sie gut durch.
  • Beginnen Sie von links und legen Sie 6 verdeckte Karten in die ersten vier Spalten und 5 verdeckte Karten in die anderen sechs Spalten.
  • Drehen Sie die oberste Karte jeder Spalte um, und legen Sie die restlichen Karten in den Vorrat. Jetzt können Sie anfangen zu spielen und Sequenzen zu erstellen.

Das Ziel des Online-Spiels Spider Solitaire

Nach den Regeln des Solitaire-Spiels in der Spinnenvariante legen Sie eine offene Karte auf eine andere, wenn diese die nächstniedrigere Karte ist. Eine Pik 9 kann auf eine Herz 10 gelegt werden, aber Sie können nicht beide Karten zusammen verschieben. Wenn Sie die Karten als Stapel verschieben wollen, müssen sie zur selben Farbe gehören.

Ihre Hauptaufgabe in diesem Spiel ist es, alle zehn Stapel zu verwalten und alle offenen Karten zu nutzen. Du versuchst, absteigende Reihen der gleichen Farbe zu bilden, damit sie auf die Grundstapel verschoben werden können. Sie können Karten aus dem Vorrat ziehen, wenn Sie keine Züge im Tableau finden können.

Sie gewinnen das Spiel, wenn alle Karten auf dem Grundstock gelandet sind.

Tableau-Stapel und mehr Punkte

DerUmgang mit den Tableaustapeln und leeren Spalten im Tableaustapel ist sehr wichtig. Einige Züge mögen nicht selbstverständlich erscheinen, aber sie können genau das sein, was Sie brauchen, um in Spider Solitaire zu brillieren.

Zum Beispiel können Sie schnell eine leere Spalte erzeugen, indem Sie Karten von einem kleineren Stapel verschieben. Wir raten Ihnen jedoch , sich zunächst auf die Spalten mit mehr Karten zu konzentrieren, damit Sie ausgeglichene Tableaustapel haben. Die Spalten mit den meisten verdeckten Karten können sich als die größte Hürde in diesem Spiel erweisen.

Anfänger verstehen meist die Idee der "Ordnung" nicht, d. h. Sie sollten Farbwechsel in einer Folge so weit wie möglich vermeiden. Es ist einfacher, mit der Zeit Sequenzen mit einer einzigen Farbe zu bilden, wenn die Farbwechsel nicht so häufig sind.

Spider Solitaire Versteckte Karten

So viele verdeckte Karten wie möglich im aktuellen Spiel umzudrehen, scheint eine hervorragende Strategie zu sein, um zu gewinnen. Sie müssen jedoch sehen, ob Sie in der richtigen Richtung vorankommen, bevor Sie versuchen, verdeckte Karten aufzudecken.

Sie könnten zum Beispiel die Möglichkeit haben, eine Pik 7 auf eine leere Spalte zu legen und eine verdeckte Karte aufzudecken. Bevor Sie den Zug machen, können Sie prüfen, ob es möglich ist, Karten über eine Pik 8 zu verschieben, so dass Sie die Pik 7 darauf legen können. Dies ist ein viel produktiverer Zug, und Sie haben immer noch den leeren Stapel für Ihren Gebrauch.

Sie müssen sichalso angewöhnen , immer über alternative Züge nachzudenken und zu versuchen, die nützlichsten zu wählen.

Verdeckte Karten & Expertenzüge

Wir haben bereits über Ordnung gesprochen, aber manchmal ist Unordnung der richtige Weg. Unordnung bedeutet, dass die Farbe häufig gewechselt werden kann, und diese Strategie kann Ihnen helfen, mehr verdeckte Karten umzudrehen, wenn Sie sie richtig einsetzen.

Bei einer Solitaire-Variante wie Spider Solitaire gibt es kein glattes oder einfaches Spiel. Sie müssen einige schwierige Entscheidungen treffen, wie z. B. eine Spalte mit vielen Farbwechseln, damit andere Spalten nur wenige Farbwechsel haben können.

Sobald Sie mit den anderen Spalten vorankommen, können Sie sich um die Spalte mit den meisten Farbwechseln kümmern. Bei mehreren Farbwechseln ist es besser, eine Spalte ohne verdeckte Karten zu wählen, damit man die verdeckten Karten nicht lange blockiert.

Den leeren Raum in Solitaire-Spielen meistern

Der leere Stapel hilft dir, Stapel zu bilden und Züge zu machen. Jede Karte, die nirgendwo abgelegt werden kann und Ihren Fortschritt blockiert, kann auf einen leeren Stapel übertragen werden.

Wenn Ihnen die Karte, die durch die auf den leeren Stapel gelegte Karte aufgedeckt wird, nicht gefällt, können Sie die Schaltfläche "Rückgängig machen" verwenden und den leeren Stapel später nutzen. Wenn Sie versuchen, einen leeren Stapel zu bilden, sollten Sie nicht so häufig Karten aus dem Vorrat ziehen.

Kurz gesagt, Sie müssen so schnell wie möglich einen leeren Stapel bilden.

Gründungspfähle und Grundregeln für das Gewinnen

Dieverschiedenen Spider Solitaire-Varianten haben die gleichen Grundregeln, aber es ist viel schwieriger, in der vierfarbigen Version zu gewinnen, als in der einfarbigen Version. Bei den schwierigeren Varianten hilft Ihnen Ihre Fähigkeit zu sehen, was möglich sein könnte, um Karten auf die Grundstapel zu legen.

Nur weil eine Karte nicht auf dem Tableau vorhanden ist, sollten Sie nicht ignorieren, dass sie existiert. Sie müssen sich also Szenarien vorstellen, in denen Sie mit einer Karte, die noch nicht vorhanden ist, vorankommen können.

Es kann zum Beispiel sein, dass Sie nur eine Herz 10 brauchen, um eine vollständige Folge zu bilden. In diesem Fall sollten Sie keine Züge machen, die Ihnen die Möglichkeit nehmen, eine vollständige Sequenz zu bilden, wenn die Herz 10 aufgedeckt wird.

Geduldsspiel Strategisches Gameplay

Jeder Zug, den Sie machen, muss so genau wie möglich sein, denn ein falscher Zug kann den Ausgang des Spiels verändern. Vor allem, wenn Sie es mit Karten unterschiedlicher Farbe zu tun haben, müssen Sie auf die Möglichkeiten achten, die Sie haben.

Sie haben zum Beispiel 2 Möglichkeiten, eine Pik 10 auf einen Buben einer anderen Farbe zu legen. In diesem Fall müssen Sie sich überlegen, wie viele verdeckte Karten jeder Stapel mit Bube hat. Sie sollten sich natürlich für den Stapel mit den wenigsten verdeckten Karten entscheiden und Ihre Pik 10 dort ablegen. Dadurch werden weniger Karten blockiert.

Vielleicht sollte man die Pik 10 nicht über einen Buben einer anderen Farbe legen und auf einen Pik-Buben warten. Im Grunde genommen müssen Sie jeden möglichen Zug in Betracht ziehen und dann den besten machen.

Die besten Spider Solitaire Spieler der Welt

Hier sind die Solitaire-Spieler, die alle anderen übertroffen haben:

  1. Elizabeth Miller (UK) - 411 gespielte Spiele, 279 gewonnene Spiele
  2. Michael Cullum (UK ) - 308 gespielte Spiele, 185 gewonnene Spiele
  3. Fernando Rabello (Brasilien) - 511 gespielte Partien, 198 gewonnene Partien
  4. Nobuo Sugimura (Japan) - 453 gespielte Partien, 190 gewonnene Partien
  5. Ana Maria Montoya (Kolumbien) - 288 gespielte Partien, 148 gewonnene Partien
  6. Piotr Szwed (Polen) - 271 gespielte Partien, 143 gewonnene Partien
  7. Laura Potvin (Kanada) - 345 gespielte Partien, 165 gewonnene Partien
  8. Ivan Kostov (Bulgarien) - 390 gespielte Partien, 172 gewonnene Partien
  9. Gabriel Silva (Argentinien) - 321 gespielte Partien, 155 gewonnene Partien
  10. Bjorn Swenson (Schweden) - 294 gespielte Partien, 143 gewonnene Partien

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, von diesen Profis zu lernen und in der Solitaire-Strategie viel besser zu werden. Sobald Sie die Strategie beherrschen, wird sich Ihre Gewinnquote verbessern und das Spiel macht mehr Spaß.

Versuchen Sie immer, die richtige Strategie zu verfolgen und Züge zu machen, um das Spiel zu gewinnen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit dem Spiel, das wir alle lieben.

ZURÜCK ZUM INHALTSVERZEICHNIS

Wie spiele ich Spider Solitaire - FAQs

Hier sind einige häufig gestellte Fragen dazu, wie man Spider Solitaire spielt:

Was ist das Hauptziel beim Spielen von Spider Solitaire?

Ihr Hauptziel ist es, Sequenzen der gleichen Farbe zu erstellen, wobei die Karten in absteigender Reihenfolge von König bis Ass angeordnet sind. Wenn Sie 8 solcher Sequenzen schaffen, gewinnen Sie automatisch das Spiel.

Welche Strategie sollte man anwenden, wenn man eine Spalte wählt, um eine versteckte Karte in Spider Solitaire aufzudecken?

Es wird empfohlen, sich für die Spalte mit der höchsten Anzahl verdeckter Karten zu entscheiden, aber man muss auch alles andere im Spiel berücksichtigen.

Können Sie das Konzept der "Rangbruchverkettung" in Spider Solitaire erklären?

Grundsätzlich versuchen Sie, Brüche in den Reihen zu vermeiden und die Karten so zu verschieben, dass sie immer in der richtigen Reihenfolge liegen. Anstatt einen Buben auf eine leere Spalte zu verschieben, sollten Sie versuchen, eine Dame zu finden und den Buben auf diese zu legen. Auf diese Weise decken Sie die verdeckte Karte unter dem Buben auf und halten die Reihenfolge im Spiel ein.

Warum sollte ich "nicht verfügbare Szenarien" in meine Spider Solitaire Strategie einbeziehen?

Bestimmte Karten, die noch nicht verfügbar sind, können auftauchen und zum Vorankommen genutzt werden. Dies kann jedoch nur geschehen, wenn Sie ihr Auftauchen vorhersehen und Züge vermeiden, die Sie daran hindern, diese Karten gut zu nutzen. Denken Sie also immer daran, was passieren kann, und spielen Sie entsprechend.

Wie endet das Spiel Spider Solitaire?

Das Spiel endet, wenn Sie keine Züge mehr haben oder acht Sequenzen abgeschlossen haben, um es zu gewinnen.

Wie lauten die Namen einiger der besten Spider Solitaire-Spieler weltweit?

Einige der besten Spider Solitaire Spieler sind Elizabeth Miller und Michael Cullum aus Großbritannien, Fernando Rabello aus Brasilien und Nobuo Sugimura aus Japan.